Ärzte für Allgemeinmedizin / Ernährungsmedizin / Naturheilverfahren / Reisemedizin in Barmbek

Aktuelles

 


1. Informationen für Patienten zum Corona-Virus (Sars-CoV-2)

Was tun, wenn ich denke, dass ich infiziert bin?  Zuhause bleiben und  116117 anrufen! Wir können aus Mangel an Schutzausrüstung  keine Testungen durchführen!

Wenn  Sie Sorge haben, sich mit dem Corona-Virus infiziert zu haben, wählen Sie bitte die Nummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes Arztruf Hamburg unter 116117.

Hier erhalten Sie alle relevanten fachlichen Informationen durch eine ärztliche Beratung. Wenn es sich bei Ihnen um einen Verdachtsfall handelt, werden von hier aus die weiteren Maßnahmen eingeleitet. 

Bitte bleiben Sie zuhause und suchen Sie keine Arztpraxis,  keine Notfallpraxis und  keine Zentrale Notaufnahme eines Krankenhauses auf. Dadurch könnten im Zweifel andere Patientinnen und Patienten angesteckt werden.  

Allgemeine Informationen zum Virus und zu Schutzmaßnahmen erhalten Sie unter der Hotline der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz unter 040 / 428 284 000.

2. Vorgehen bei leichten Atemwegsinfekten ohne Corona-Verdacht

Falls Sie einen leichten Atemwegsinfekt haben ohne Fieber, starken Husten oder Luftnot, und  

- keinen Kontakt mit einem Corona-Verdachtsfall oder Corona-Erkrankten 

- keinen Urlaub in einem vom RKI als Risikogebiet deklarierten Region gemacht haben: 

Kommen Sie bitte nicht in die Praxis, sondern rufen uns zwischen 9 und 11 Uhr an. Die weiteren Schritte werden telefonisch mit Ihnen besprochen inklusive eventuelle Krankschreibung und eventuell infrage kommende Planung einer Untersuchung in der Praxis . Dieser Schritt dient zum Einsparen von nur spärlich vorhandenen Schutzmasken und zur Verringerung der Ansteckungsgefahr im Wartezimmer.

Wir danken für Ihr Verständnis!